​SDK - Schule für Digitale Kommunikation

Die SCHULE FÜR DIGITALE KOMMUNIKATION (SDK) ist ein Kurs der University of the Nations, in dem Teilnehmer in verschiedenen Bereichen von Kommunikation und Design ausgebildet werden.

Die Studenten werden im Kurs lernen, wie verschiedene Software-Programme in den folgenden Bereichen der digitalen Kommunikation eingesetzt werden können:

  • Druck (digitale Fotobearbeitung, Grafische Kunst und Illustration)
  • 3D Grafik, Bewegung und Videografik
  • Digitale Videobearbeitung
  • Web design.

Es wird mit einer großen Anzahl von Software Programmen gearbeitet:

  • Photoshop und Illustrator
  • InDesign
  • Premiere Pro und After Effects für Video
  • Flash und Dream Weaver für Web-Entwicklung.

Nach Beendigung dieses Kurses sollten die Teilnehmer ein grundlegendes Verständnis der Programme, die heutzutage am häufigsten in der digitalen Kommunikation in Industrie und Design angewandt werden, haben.

Dieser Kurs, bei dem nicht nur Kenntnisse vermittelt werden, sondern auch ein Portfolio für jedes Arbeitsprogramm erstellt wird, eignet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene. Am Ende der 12 Wochen ist jeder in der Lage eine eigene Website zu erstellen, um sein Projekt und Portfolio gut präsentieren zu können. Mit dieser Präsentation kann sich der Teilnehmer später auf dem Arbeitsmarkt und bei Firmen bewerben oder sich dort weiterbilden.

Die Schule für Digitale Kommunikation gibt dir 12 Credits für den Studiengang Kommunikation bei der Universität der Nationen (UofN) im Fachbereich Kommunikation.


Kosten: € 2200
Anmeldegebühr: € 50

Start: September 2017

ACHTUNG: Dieser Kurs findet nur in englischer Sprache statt.


Kontakt:
Jugend mit einer Mission – Hurlach
SDK/SDC
Schlossgasse 1
86857 Hurlach
Deutschland
Email: sdc@jmem-hurlach.de
Büro: +49 (0) 8248-12238
Fax: +49 (0) 8248-12241